Aktuelles - rund um die E-Scooter

Natürlich unsere rein subjektive Sichtweise ... die aktuellen Informationen sollen dem Leser zur eigenen Meinungsfindung dienen.

Wir mögen die moderne Entwicklung der Mobilität.... wir mögen aber auch die Sicherheit im Ablauf des modernen Straßenverkehr.... damit ALLE sicher von A nach B kommen.... dafür setzen wir uns unermüdlich, mit unseren Möglichkeiten ein.

Vielen Dank deshalb an unseren Projektleiter Radverkehr - Ralf Böhm - für seine umfassende Ausarbeitung der News.

Guido Jabusch
Geschäftsführer
Verkehrswacht Bochum            < zu den News als PDF bitte hier klicken >


News-Projektleiter Radverkehr Ralf Böhm

Stellungnahme zur Problematik der angesetzten Abstimmung im Bundesrat über die Genehmigungsverordnung für die Nutzung von eKFV (elektrischen Kleinstfahrzeugverordnung).
hier klicken <E-Scooter - die neue Mobilität-eKFZV> 

Haben Sie Fragen, Anregungen, Vorschläge oder Beschwerden zu Radwegen, Radfahrstreifen oder auch Schutzstreifen in Bochum und ähnliches, dann schreiben Sie uns/mir.

Ich werde mich bemühen, Ihnen zeitgerecht eine Antwort zu geben. Erforderlichenfalls werden wir das Anliegen mit den zuständigen Ämtern der Stadt Bochum und/oder der Polizei Bochum erörtern und uns bemühen, mit diesen Ansprechpartnern für die Verkehrssicherheit eine befriedigende Lösung zu erarbeiten.
hier klicken <Verkehrsunfallbericht 2018>

Wie beurteilen Bochumer Radfahrer die Infrastruktur der Radwege, die Fortschritte beim Radverkehr und die Möglichkeiten mit dem Fahrrad in Bochum unterwegs zu sein.
Wie könnte die Stadt mit Vereinen, Verbänden etc. zusammenarbeiten, um das Ziel, sicheren, umweltbewussten und behinderungsfreien Radverkehr in Bochum erreichen zu können? 
Eine spannende Studie des ADFC bringt Licht ins Dunkel....

Kommentiert von Ralf Böhm
Ralf.Boehm(at)verkehrswacht-bochum.de

Projektleiter Radverkehr
bei der Verkehrswacht Bochum