Wir bleiben fit durch Training!

"Alte Hasen auf den Straßen!"

Generation 60 + mit Spaß dabei:  
Kostenbeitrag: 60 Euro plus... Spende nach erlebten Spaßlevel!  

nächster Termin:  
Sonntag - 16.September 2018 von 09:30 - 15:30 Uhr
-
für eine Teilnahme vormerken lassen <hier per Email>
oder anrufen: 
02327-8381566 (Anja Schulz - Geschäftsstelle)

Ansprechpartner:  

Ingo Braunschuh <weitere Informationen hier klicken>
Fahrsicherheitstrainer und Koordinator-SHT 
mobil: 0177-3396301  
Email: sicherherheitstraining(at)verkehrswacht-bochum.de 


Trainingsort: Stadtgrenze Bochum / Gelsenkirchen (Exterbruch 2 - BOGESTRA Betriebshof)

Angepasstes Fahrtraining für die Generation 60 plus von 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Das Training wird zur Handlungssicherheit beim Bremsen führen, das Lenken und Ausweichen in Fahrsituationen situativ trainieren, durch viele Fahrübungen das Handling des PKW wesentlich verbessern.

Kurzum Bremsen wie ein Formel 1 Fahrer... angepasst und auf den Punkt.
Lenken so sanft und reaktionsschnell wie die Situation es erfordert und einparken wie ein Fahrlehrer.

Die Fa. Autohaus Wicke informiert in Theorie und Praxis über sinnvolle Fahrerassistenzsyteme. Die Systeme können auch vor Ort in der Praxis erlebt werden.

Incl. Rechtsinformationen zu Neuerungen der STVO und Tipps zur Wegeplanung und Fahrten im Stadtverkehr und bei Urlaubsfahrten.

Tipps zur Nutzung des ÖPNV, wenn man mal keine Lust auf Autofahren hat und Hinweise zum Transport von Pedelecs im ÖPNV inclusive Fahrscheintipps.

Incl. Betreuung durch wertvolle Sehtest, Hörtest und Reaktionstestgeräte, wenn gewünscht!

Erste Hilfe - die wichtigsten Handgriffe in Theorie und Praxis.

Zusätzlich können kurze Rückmeldefahrten mit den Fahrtrainern vereinbart werden.


Alles inclusive für 60 Euro plus ... Spende in Höhe des erlebten Spaßlevels!

- für unvergessliche Stunden und ein plus an Fahrsicherheit!