Herzlich Willkommen bei der Verkehrswacht Bochum

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Internetseite gefunden haben und hoffen, dass Sie alle Informationen, die Sie suchen hier finden. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Verkehrssicherheit haben, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Hier finden Sie die Kontakdaten Mehr

 

 

Das erste Seminar: "Mobil bleiben, aber sicher!" Rollatorentraining für Moderatoren "

 

Die Verkehrswacht Bochum e.V. freut sich, am Dienstag - 09.08.2016 von 10 Uhr - 16 Uhr, Gastgeber für ein Top Seminar für Moderatoren der aktiven Generation 50 + zu sein.

 

Die Deutsche Verkehrswacht führt dieses Seminar durch.

 

Thema: Rollatorentraining in Theorie und Praxis!

 

Wir freuen uns Frau Karin Müller - Projektreferentin Seniorenprogramme und Frau Britta Hoffmann - Veranstaltungsorganisation Bundesprogramme, aus dem wunderschönen Berlin, in dem sehr interessanten Bochum, begrüßen zu dürfen. 

Wir sind uns aber sicher, dass Beide feststellen werden, wie schön Bochum und das Ruhrgebiet ist.

 

Frau Cornelia Brodesser, als sehr kompetente Referentin, wird ihre mehrjährige Erfahrung in Rollatorentrainings,  in Theorie und Praxiselementen, den Moderatoren bestimmt sehr eindrucksvoll vermitteln.

 

Die Verkehrswacht Bochum wird mit ihren Sicherheitspartnern, Sanitätshaus Ilse und dem Unternehmen LUEG Wattenscheid, insbesondere den Praxisbereich und die Warenkunde bereichern.

 

Mit dem Verkehrswacht eigenen Rollatorparcours, einer Auswahl von Rollatoren mit meisterlicher Beratung (Sanitätshaus Ilse) und einer ACTROS Sattelzugmaschine zur Darstellung der Gefahr "Toter Winkel" (Fa. Lueg Wattenscheid), gibt es sehr anschauliche Trainingselemente für die Moderatoren.

 

Wir wünschen den Moderatoren mit teilweise weiten Anreisen, eine unfallfreie und angenehme Fahrt.

 

 

 

 

 

 

Die neuen Geschäfts- und Schulungsräume

Heute ist unsere neue Geschäftsstelle in einer kleinen Feierstunde mit Vertretern unserer Ordnungspartner Polizei, Stadt Bochum und BOGESTRA eröffnet worden. 

 

Die Bürgermeisterin Gabriele Schäfer fand sehr herzliche und anerkennende Worte für die Arbeit der Verkehrswacht Bochum e.V., die eigenständig und gemeinsam mit ihren Ordnungspartnern sehr viele Verkehrssicherheitsprojekte durchführt. Die ehrliche Anerkennung hörte man in den Worten: „Wenn es die Verkehrswacht Bochum nicht geben würde, müsste man sie erfinden.“ 

Unterstützt wurden diese anerkennenden Worte durch den Bezirksbürgermeister Wattenscheids Manfred Molszich und den Leitender Kriminaldirektor Andreas Dickel, der die Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier vertrat. Beide würdigten den Einsatz der Verkehrswacht für die Verkehrssicherheit aller Altersgenerationen.

 

Der Leitende Kriminaldirektor Andreas Dickel stellte insbesondere die professionelle Zusammenarbeit in Projekten heraus.Wir als Verkehrswacht Bochum e.V. freuen uns in Bochum Wattenscheid so herzlich empfangen worden zu sein und möchten für die Wattenscheider, genauso wie für alle Bochumer, Ansprechpartner für Verkehrssicherheitsthemen sein.Wir freuen uns ein Standbein der gut funktionierenden Verkehrssicherheitsarbeit in Bochum, mit der Polizei, der Stadt Bochum und der BOGESTRA zu sein.

 

Mit unseren sehr fleißigen aktiven Mitgliedern und der aktiven Mithilfe, unserer Sicherheitspartner Deutsche Post DHL, der Fa.LUEG Wattenscheid, der Fa.ABUS sowie den Sanitätshäusern Fa. ILSE Wattenscheid und Fa. Care Center Bochum, dem Sachverständigenbüro Fa. Liermann, der Fa.TOPRO, werden wir noch dieses Jahr für alle Altersgruppen in Veranstaltungen ein professioneller Ansprechpartner sein.

 

Bei unseren Veranstaltungen ist Jeder Herzlich Willkommen.  Guido Jabusch (Geschäftsführer) 

 

 

v.l. Guido Jabusch (Geschäftsführer VW Bochum), Werner Hartmann (Vizepräsident der Landesverkehrswacht NRW), Gabriele Schäfer (Bürgermeisterin), Andreas Dickel (Leitender Kriminaldirektor PP Bochum), Günter Walle (Schatzmeister VW Bochum) und Siegfried Klein (PHK PP Bochum, Verkehrsunfallprävention/Opferschutz)

 

 

 

Verkehrssicherheitstage in Kindergärten

 

 Kinder im Straßenverkehr

 Programminhalte <mehr>

 freitags

04.03.16    KiTa Cheruskerstraße (dem Schneesturm entronnen und auf den 10.06.2016 verlegt)

11.03.16    KiTa Finefraustraße und Allensteinerstraße

18.03.16    KiTa Friesenweg

01.04.16    KiTa Hattinger Straße und Im Ostholz

08.04.16    KiTa Knappschaftsstraße

15.04.16    KiTa Emilstraße

22.04.16    KiTa Stockumer Straße 

29.04.16    KiTa Westenfelder Straße 

20.05.16    KiTa Poststraße und Feldsieperstraße

03.06.16    KiTa Gelsenkirchener Straße und Kemnastraße

10.06.16    KiTa Cheruskerstraße 

17.06.16    KiTa Vinzentiusweg und Im Hole

01.07.16    KiTa Lennershof

05.07.16    KiTa Lohackerstraße

09.09.16    KiTa Akademiestraße

16.09.16    KiTa Liebfrauenstraße

30.09.16    KiTa Eulenbaumstraße

28.10.16    KiTa 

11.11.16    KiTa 

18.11.16    KiTa

(siehe Angebote Kinder)

 

Wenn Ihre Kita Interesse an der Durchführung eines für den Kindergarten kostenfreien Verkehrssicherheitstages hat, dann schreiben Sie uns eine Email (-> hier klicken)

 

Ein Kinderlächeln ist soviel wert - egal aus welchem Land es zu uns kommt.

Verkehrswacht Bochum e.V.

Es empfängt Sie und Euch:

Frau Maria Schlinger 

 

Öffnungszeiten:

Mo – Do 08.30 Uhr – 11.30 Uhr

 

Geschäftsstelle:

Verkehrswacht Bochum e.V.

Wattenscheider Hellweg 73

44869 Bochum

Telefon: 02327 – 8381566

Fax: 02327 - 8381565

Mail-Adresse: info(at)verkehrswacht-bochum.de

 

Kontodaten:

Sparkasse Bochum

IBAN DE30 430500010001327774

BLZ 43050001

Kto 1327774

BIC WELADED1BOC

 

Vielen Dank - Ingrid Jarzombek, für die langjährige ehrenamtliche Mithilfe

Unser Schatzmeister, Günter Walle, ehrte die langjährige Mitarbeiterin, Ingrid Jarzombek, für die Tätigkeiten zum Wohle aller Bochumer Verkehrsteilnehmer.

9 Jahre war Ingrid Jarzombek stellvertretende Vorsitzende und seit gefühlten Kindertagen eine treue Seele der Verkehrswacht Bochum.

 

Sie wird sich auch nach der Niederlegung ihres stellvertretenden Vorsitzes, der Betreuung von älteren Menschen widmen und sicherlich auch das ein oder andere Sicherheitsprogramm unserer Verkehrswacht nutzen.

 

Bei der letzten Jahreshauptversammlung wurde Heinz Neuhäuser als stellvertretender Vorsitzender gewählt.

 

 

Wir helfen gerne! - nur auf`s Bild klicken!

 

 Für alle Email-Anfragen - Klick auf's Bild!

 

 

 

Verlagszusammenarbeit:

Die Verkehrswacht Bochum arbeitet zur Zeit ausschließlich mit folgendem Verlag zusammen:

 K & L Verlag GmbH & Co. KG

Marie-Rose Gakobwa

Paulinenstr. 21 a

32756 Detmold

 

Fon + 49 (0) 52 31 / 98 71 18 Fax + 49 (0) 52 31 / 98 71 19

E-Mail: gakobwa(at)kl-verlag.de 

Web http: www.kl-verlag.de

 

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Friedrich Flöttmann

Umsatzsteuer-Id-Nr: DE 254602102 Sitz der Gesellschaft: Detmold

 

Für Rückfragen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.