Herzlich Willkommen bei der Verkehrswacht Bochum

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Internetseite gefunden haben und hoffen, dass Sie alle Informationen, die Sie suchen hier finden. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Verkehrssicherheit haben, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Hier finden Sie die Kontakdaten Mehr

Presseeinladungen

 Die nächsten Veranstaltungen der Verkehrswacht Bochum   < weitere Infos - hier klicken >

 

 

Verkehrssicherheitsmeile 2016 - mittlerweile ein Garant der Verkehrssicherheit für Schulkinder!

Verkehrssicherheitsmeile 2016

an 3 Tagen - 20.- 21. und 22. September 2016

 

Teilnehmende Schulen:

 

Dienstag -20.09.2016

1. Freie Schule Wiemelhausen

2. Gertrudisschule

3. Schule am Volkspark

4. Schule An der Maarbrücke

5. Borgholzschule

6. Neulingschule

7. Dietrich-Bonhoeffer Schule

8. Amtmann- Kreyenfeldschule

 

Mittwoch - 21.09.2016:

1. Waldschule

2. Carl-Arnold Kortum Schule

3. Bunte Schule - Am Neggenborn

4. Schule Leithe

5. Arnoldschule

6. Schule Dahlhausen I

7. Glück auf Schule

8. Drusenbergschule

 

Donnerstag - 22.09.2016

1. Wilbergschule

2. Frauenlobschule

3. Schule Linden - Donnerbecke

4. Schule am Leithenhaus

5. Brüder-Grimm Schule

6. Bunte Schule - Hörderstraße

7. Schule Laer

8. Schule Dr.-C. Otto Straße

 

24 Schulen mit je einer Schülerstärke von 30 Kindern pro teilnehmende Schule werden wieder den Bongardboulevard "rocken" !  

Unser Sicherheitspartner "LUEG" in Bochum stellt wieder den LKW, um den Schulkindern und deren Begleitern, den gefährlichen "Toten Winkel" eindrucksvoll erklären zu können. Schon mal vielen Dank dafür.

 

Vielen Dank auch für die Unterstützung der Sparkasse Bochum!

 

Veranstalter:

Verkehrswacht Bochum e.V., Polizei Bochum, Stadt Bochum – Ordnungsamt, BOGESTRA

 

Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren findet mit der „Verkehrssicherheitsmeile 2016“ am 20.September, 21.September und am 22.September 2016, jeweils von ca. 08.30 - 13 Uhr, auf dem Dr.-Ruer-Platz und Teilbereichen des Massenberg-Boulevards wieder eine attraktive Mitmachveranstaltung für Grundschulklassen des vierten Schuljahres rund um das Thema Verkehrssicherheit statt.

An insgesamt sieben Aktionsständen werden Wissens- und Bewegungsspiele angeboten, bei denen jeder Schüler einer Klasse Punkte sammelt. Alle Aktionsstände haben einen direkten Bezug zur Verkehrssicherheit

für Kinder. So stehen z.B. Wettbewerbe zu den Themen „Toter Winkel“, „verkehrssicheres Fahrrad“ und „Verhalten an Haltestellen“ auf dem Programm.

An jedem der drei Tage wird unter den teilnehmenden Klassen ein Tagessieger ermittelt und mit Preisen belohnt. Neben den Info- und Aktionsständen ist auch für ein attraktives Rahmenprogramm gesorgt. So steht für die Wettbewerbspausen eine Spielstraße zur Verfügung und musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Kinderliedersänger Rainer Niersmann.

 

Die Viertklässler werden mit auffällig farbigen Kappen der Sparkasse Bochum ausgestattet (Vielen Dank Dafür!) und die DEKRA stellt für alle Erstklässler der teilnehmenden Schulen reflektierende Kappen zur Verfügung, auch hierfür vielen Dank!

 

 

 

VSM 2016 - Erster Tag

 

 

 

 

 

 

Verkehrssicherheit wird in der KITA Eulenbaumstr.271 in Bochum Querenburg GROß geschrieben!

 

Start in die Verkehrssicherheitswochen ist am Donnerstag - 22.09.2016 um 14 Uhr !

Der Kinderliedersänger Rainer Niersmann hat seinen Auftritt für Groß und Klein im Kindergarten an der Eulenbaumstr.271 zugesagt.

Er wird in sein Mitmachprogramm zur Verkehrssicherheit von 14 bis 15:30 Uhr in der Eulenbaumstr.271 präsentieren und freut sich auf ganz viele Kinder und ihre Eltern.

 

Weiter geht es dann am Montag - 26.09.2016 um 14:30 Uhr mit einem Elternnachmittag zum Thema: Kinder als Radfahrer.

 

Am Freitag - 30.09.2016 um 14 Uhr finden wir den Höhepunkt in einem gemeinsamen Verkehrssicherheitstag für alle Kinder des Kindergartens und ihr Umfeld.

Im Mittelpunkt der Aktion "Kinder im Straßenverkehr" steht die Bewegung zu Fuß und mit dem Fahrrad sowie die Verkehrssicherheit bei der Kindersicherung in Fahrzeugen. Auch der "Tote Winkel" wird ein wichtiges Thema sein.

 

Fortgeführt werden die Verkehrssicherheitsaktionen in 2017 mit dem "Fußgängerführerschein für die angehenden Schulkinder" !

 

Programme, die insbesondere die Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, erfahren.

 

Wer Interesse an diesen Verkehrssicherheitsprogrammen hat, kann sich gerne an die Verkehrswacht Bochum wenden.

 

15 Kitas haben in 2016 dieses Programm der Verkehrswacht Bochum bereits erfolgreich zum Schutz der Kinder in Anspruch genommen. Vielen Dank dafür!

 

 

 

Ein Kinderlächeln ist soviel wert - egal aus welchem Land es zu uns kommt.